Menü
Back to All Posts

The Everest Journal

von Theresa DiMartini Juli 22, 2021 2 Minuten Lesezeit

Während ich an die Größe meiner 39mm Submariner 14160M gewöhnt bin, hatte ich die Gelegenheit, eine 37-mm-Yacht-Master 268622 von Rolesium (erschienen 2016) bei Tourneau in Manhattan anzuprobieren (damals konnte man in ein Tourneau gehen und praktisch jede Rolex-Sport Uhr aus Stahl anprobieren). Sie war anders als die Rolex-Uhren, mit denen ich am meisten vertraut war, nämlich die fünfstelligen Sport-Rolex-Modelle mit Lünetten, die sich stark von den Zifferblättern abgehoben.

rolex yacht master up close

Foto von Bob's Watches

Die Yacht Master sieht nicht wie eine typische Rolex aus, obwohl sie viele der Kernattribute der Marke hat. Das einzigartige Farbschema ermöglichte es ihr, unter dem Radar zu fliegen, soweit es eine weniger identifizierbare Rolex ist, aber sie hat immer noch die glänzenden Teile, die andere wissen lassen, dass Sie eine schöne Uhr am Handgelenk haben.

Die 37-mm-Größe, sogar mit der drehbaren Lünette, die das Zifferblatt kleiner erscheinen lässt, trug sich unglaublich gut an meinem 6,5-Zoll-Handgelenk. Wie die Milgauss war auch die Yacht-Master ein kleiner Sonderling, aber das Gesamtdesign ist harmonisch. Die 40-mm-Version ist ebenso charmant und eignet sich gut für alle, die eine Taucheruhr in Standardgröße suchen.

Die Silber- und Grautöne verschmelzen zu einem gehobenen und utilitaristischen Gefühl, nicht unähnlich dem Effekt von komplett grauen New Balance Lauf Klassikern wie dem 574 oder 993. Mit der 268622 erhalten Sie eine bi direktionale Drehlünette, 100 Meter Wasserdichtigkeit. Die Platin Lünette verwendet erhabene Markierungen gegen eine sandgestrahlte matte Basis, die einen subtilen Effekt von Eleganz verleiht. Gepaart mit leuchtend blauen Akzenten im Schriftzug "Yacht-Master" auf dem Zifferblatt und dem passenden Sekundenzeiger ist dieses spezielle Yacht-Master-Modell eine großartige Ergänzung für jeden, der sich von der Masse der Sportuhren mit schwarzem Zifferblatt abheben möchte.

rolex yacht master on wrist

Foto von Watches of Wales

Die polierten Mittelglieder des Oyster Armbands vermitteln definitiv den Eindruck von "Ich genieße Wassersport, aber ich bevorzuge es, darauf zu sein, nicht darin, und noch besser vom Deck einer Yacht aus." Kombinieren Sie es mit ein paar klassischen Top Siders, einer roten Chino-Shorts, einem gestreiften Hemd in französischer Marine und einer Pilotenbrille, und Sie sehen aus wie ein echter Yachtmaster.

Es gibt zwar Yacht-Master-Versionen mit blauen Zifferblättern, Weißgold Gehäusen und anderen Varianten, aber die mittelgroße Version mit Rhodium-Zifferblatt ist aufgrund ihrer einzigartigen Ästhetik die richtige Wahl. Die Rhodium-Zifferblätter von Rolex sind spektakulär und sehen natürlich auch an einer Oyster Perpetual großartig aus, um einen unauffälligen Look zu erzielen.

Wenn Ihnen also Werkzeug Uhren zu schlicht sind, könnte die Yacht-Master Ihr Signatur Style Move sein. Unterschätzen Sie diese Uhr nicht innerhalb des Pantheons der Rolex-Größen. Sie hat vielleicht nicht so eine lange Geschichte wie die Submariner, aber sie repräsentiert eine der wenigen Zeiten, in denen sich die Rolex-Designer entschlossen haben, ein bisschen wild zu werden.

Kombinieren Sie Ihre Rolex in diesem Sommer mit einem Kautschukarmband.Wählen Sie hier Ihre Farbe.

 

Von Li Wang

 

Theresa DiMartini
Theresa DiMartini


Keep Reading