CYBER MONTAG SPEZIAL

KOSTENLOSE NYLONTASCHE UND REINIGUNGSTUCH WERDEN AUTOMATISCH IN DEN WARENKORB GELEGT, WENN SIE EINE UHRENROLLE KAUFEN.

Menü
   DER VERSAND IST BEI EINEM MINDESTBESTELLWERT VON 99€ KOSTENLOS    +1 (888) 643-4942

CYBER MONTAG SPEZIAL

KOSTENLOSE NYLONTASCHE UND REINIGUNGSTUCH WERDEN AUTOMATISCH IN DEN WARENKORB GELEGT, WENN SIE EINE UHRENROLLE KAUFEN.

Back to All Posts

The Everest Journal

von Theresa DiMartini Oktober 21, 2021 2 Minuten Lesezeit

"Oh, ist das ein Rolex-Modell mit Parachrom-Spirale?" Das habe ich schon öfters gesagt, aber ich verrate Ihnen ein kleines Geheimnis. Ich wusste nur, dass sie blau war, und dass sie für die Regulierung des Taktes der Uhr entscheidend war.  Wenn Sie im selben Boot sitzen, finden Sie hier eine 3-Minuten-Anleitung für eine Rolex Parachrom Bleu Spiralfeder.

parachrom hair spring

WAS IST EINE SPIRALFEDER?

Die entscheidende mechanische Aufgabe eines Uhrwerks besteht darin, die Rotationsenergie der aufgezogenen Triebfeder in einen präzisen, wiederholbaren Schlag umzuwandeln, der zum Antrieb der Zeiger verwendet wird. Wenn die Hemmung die Unruh (unten in Gold abgebildet) antreibt, nimmt die Unruhspirale (blau abgebildet) die Energie auf, indem sie sich aufzieht, und bringt die Unruh dann wieder in ihre Ausgangsposition zurück. Man kann sich diese oszillierende Bewegung wie das schwingende Pendel einer Uhr vorstellen. Ein typisches Uhrwerk, das diesen Vorgang sowohl im als auch gegen den Uhrzeigersinn ausführt, kann diesen Vorgang 28 800 Mal pro Stunde ausführen.

watch maker

Autor beim Einsetzen der Unruh und der Spiralfeder in ein Uhrwerk während eines HSNY-Uhrmacherkurses

WAS IST PARACHROM?

In der Praxis ist die Spiralfeder eine kleine Herausforderung. Sie ist schwierig herzustellen, sehr empfindlich und wird leicht durch Magnetismus und physikalische Einflüsse beeinträchtigt. Die bei der Herstellung einer Spiralfeder zulässigen Toleranzen liegen im Allgemeinen unter 0,1 Mikrometer bzw. 0,001 Millimeter. Aufgrund dieser Komplexität wurden fast alle Spiralfedern in der modernen Schweizer Uhrmacherei von einem einzigen Anbieter, Nivarox, hergestellt.

parachrom hair spring

Erst in den frühen 2000er Jahren begann Rolex, sich bei der Herstellung von Spiralfedern unabhängig zu machen, als sie das Ergebnis eines fünfjährigen Entwicklungsprozesses herausbrachten: Die Parachrom Bleu-Spirale.

Die meisten modernen Spiralfedern wurden damals aus rostfreiem Stahl hergestellt, der reich an Chrom, Nickel und Kobalt ist. Elemente wie Beryllium und Titan wurden in geringeren Mengen hinzugefügt. Parachrom verzichtet weitgehend auf diese Materialien und setzt auf zwei Schlüsselkomponenten: Niob und Zirkonium. Niob, ein Material, das für seine hohe Hitze- und Verschleißbeständigkeit bekannt ist, macht etwa 85 % der Spiralfeder aus. Diese Kombination ist paramagnetisch, d. h. sie ist weitgehend immun gegen Magnetismusprobleme, die bei fast allen anderen existierenden Spiralfedern auftreten. Als weiteren Vorteil nennt Rolex, dass diese patentierte Legierung wesentlich unempfindlicher gegenüber Temperaturschwankungen ist als herkömmliche Spiralfedern und zudem eine höhere Stoßfestigkeit aufweist.

Die unverwechselbare blaue Farbe der Spiralfeder ist auf die Reaktion dieser Metalllegierung mit Sauerstoff zurückzuführen.

DIE ZUKUNFT DER SPIRALFEDERN

Trotz des Trubels um die Parachrom Bleu ist die nächste Generation der Spiralfedern von Rolex bereits auf dem Weg. 2014 kam Syloxi auf den Markt, die proprietäre Siliziumspirale von Rolex. Syloxi wird zwar nur in einigen wenigen Uhrwerken, vor allem in den Damenuhren von Rolex, verwendet, verbessert aber viele der Eigenschaften von Parachrom weiter - vor allem Antimagnetismus, Stoßfestigkeit und lange Haltbarkeit.

parachrom hair spring on tweezers

image von Millenary Watches

Zur Bedeutung von Blau in der Uhrmacherei erklärt Rolex: "Historisch gesehen war die einzigartige blaue Farbe der Spiralfeder ein Zeichen von Prestige, das nur den genauesten Zeitmessern vorbehalten war." Obwohl der Träger den blauen Oxidton seiner Spiralfeder nie sehen wird, bietet die Everest einige Möglichkeiten für Rolex-Besitzer, einen Hauch von Blau an ihr Handgelenk zu bringen oder mit ihrer Uhr zu reisen.

 

Theresa DiMartini
Theresa DiMartini


Keep Reading