Menü
Back to All Posts

The Everest Journal

von Theresa DiMartini April 18, 2021 3 Minuten Lesezeit

Am 07.04.2021 um 13:10 Uhr war es so weit. Tudor hat Ihre Neuheiten vorgestellt. Dabei gab es die ein oder andere Überraschung! Im folgenden Artikel möchten wir Ihnen einen kurzen Überblick über die neuen Uhren und Änderungen geben. 

Der neue Black Bay Chrono

Tudor baut nun seit 50 Jahren Chronographen. Passend zu diesem Jubiläum stellte Tudor einen neuen Black Bay Chrono in zwei Farbvarianten vor. Bei dem 41 mm großen Chrono bietet Tudor die Möglichkeit eines schwarzen Zifferblattes mit silbernen Totalisatoren und ein opalfarbenes Zifferblatt mit schwarzen Totalisatoren, ganz im Panda-Style. Bei diesem Chrono wird ein komplett neues Gehäuse verwendet, welches 14,4 mm dünn ist. Betrieben wird der Chronograph mit dem COSC-zertifizierten Manufakturwerk MT5813, welches über eine Gangreserve von ca. 70 Stunden verfügt. Damit bietet sich die Möglichkeit die Uhr am Freitagabend abzulegen und montags wieder anzuziehen, ohne die Uhr neu stellen zu müssen.

Die feststehende Lünette mit Tachymeterskalierung ist aus eloxiertem Aluminium mit silbernen Indizes und das gewölbte Saphirglas verleiht dem Chrono einen schönen Vintage Flair.  Außerdem finden wir auf der 6-Uhr-Position das Datum und darüber in rot gehalten den Schriftzug „200 m 660 ft“, welcher uns verrät, dass die Uhr 200 m wasserdicht ist.

Eine weitere interessante Änderung, welche allgemein bei Tudor eingeführt wurde, ist die 5-jährige Garantie, welche ohne Registrierung oder vorgeschriebene Wartung gilt und übertragbar ist. Den ersten Service empfiehlt Tudor nach 10 Jahren, was beweist wie sehr sie hinter der Qualität ihrer Uhren stehen. Der Listenpreis des Chronographen liegt bei 4.840 € am Edelstahlband bzw. 4.550 € am Lederband/Textilband.

tudor watch release 2021

@tudorwatch Instagram

Die neuen Black Bay 58 Modelle

Tudor stellte gestern gleich zwei neue Varianten der Black Bay 58 vor. Die Black Bay Fifty-Eight 925 und die Black Bay Fifty-Eight 18K. Wie die beiden Namen schon verraten, handelt es sich hier um Uhren, dessen 39 mm Gehäuse entweder aus satiniertem 925er Sterlingsilber oder aus satiniertem 18 Karat Gelbgold bestehen. Das Zifferblatt, sowie die Lünette ist bei der silbernen Version in der Farbe Taupe gehalten. Bei der Gelbgold Version entschied sich Tudor für ein grünes Zifferblatt, mit einer Lünette ebenfalls aus 18 Karat Gelbgold, mit einer Zahlenscheibe aus mattgrünem eloxiertem Aluminium. In beiden Uhren tickt das COSC-zertifizierte Manufakturwerk MT5400. Hierbei kommen wir gleich zu einer der größten Sensationen, die wir gestern erleben durften: Die neu vorgestellten Black Bay 58 Modelle besitzen einen Glassichtboden!

Dadurch eröffnet sich die Möglichkeit das hauseigene MT5400 bei seiner Arbeit zu beobachten. Beide Uhren können an einem Textilband oder einem Lederband bestellt werden. Die Option eines Stahlbandes bzw. Silberbandes/Gelbgoldbandes gibt es aktuell nicht. Für die Black Bay Fifty-Eight in Silber ruft Tudor einen Listenpreis von 4.010 € auf. Die gelbgoldene Variante liegt bei 15.620 €. 

tudor black bay 58 2021 release

@tudorwatch Instagram

Neue Varianten der Black Bay 32/36/41 und 1926

Auch bei den Black Bay 32/36/41 gibt es eine neue Variante. Bisher war die Black Bay in Edelstahl mit blauem und schwarzem Zifferblatt erhältlich. Jetzt gibt es eine neue Variante mit silbernem Zifferblatt. Technisch sind die Black Bay Modelle gleich belieben. In ihnen tickt das Kaliber T600, mit einer Gangreserve von ca. 38 Stunden. Der Listenpreis der Black Bay Modelle mit dem silbernen Zifferblatt liegt je nach Band und Größe zwischen 2.350 € und 2.840 €. Auch bei der eleganteren Tudor, der 1926, gibt es neue Zifferblatt- und Bandvarianten. Für jedes Modell in der 1926-Reihe ist jetzt ein neues weißes Zifferblatt und neues Lederband verfügbar. Die 1926 kostet je nach Band, Material, Zifferblatt und Größe zwischen 1.570 € und 3.280 €.

new 2021 tudor watches 1926

 @tudorwatch Instagram

Falls Sie Ihre Tudor an einem neuen Band erleben möchten, schauen Sie gerne bei uns im Shop vorbei.

Hier finden Sie auch eine große Auswahl an Uhrenzubehör!

Von Vincent R.

Theresa DiMartini
Theresa DiMartini


Keep Reading