Menü
Back to All Posts

The Everest Journal

von Theresa DiMartini Juli 13, 2021 3 Minuten Lesezeit

tudor heritage black bay on rubber strap

Tudor Geschichte und Design

Die erste Taucheruhr von Tudor erschien im Jahre 1954. Knapp 70 Jahre später werfen wir einen genaueren Blick auf eine aktuelle Taucheruhr von Tudor, die Tudor Heritage Black Bay.

Die Tudor Heritage Black Bay ist eine klassische Taucheruhr mit Vintage-Charakter. Bei genauerem Hinsehen werden viele Designmerkmale von früheren Modellen, wie z.B. das gewölbte Zifferblatt und Uhrenglas, oder auch die sogenannte „Big Crown“, welche an die Referenz 7924 aus dem Jahr 1958 erinnert, sichtbar. Auf der Krone befindet sich die schwarz lackierte Tudor-Rose. Der Fakt, dass die Krone keine Kronenschützer besitzt, trägt zum Vintage-Charakter der Uhr bei und erleichtert außerdem das Aufziehen und Stellen des Zeitmessers. Der Kronentubus in Lünettenfarbe, welcher sich zwischen Krone und Gehäuse befindet, ist ein weiteres schönes Merkmal. Auch die markanten „Snowflake“-Zeiger, welche Tudor erstmals 1969 verbaute, findet man in der Black Bay wieder.

Die Roségold beschichteten Zeiger fügen sich perfekt in das Gesamtbild der Tudor ein. Die Heritage Black Bay erschien 2012, damals in der Version mit roter Lünette und angetrieben von einem ETA 2824. Im Jahr 2014 bzw. 2015 folgten die Black Bay Modelle mit blauer und schwarzer Lünette, ebenfalls betrieben von einem ETA 2824. Im Jahre 2016 spendierte Tudor der gesamten Heritage Black Bay Reihe ein Manufakturwerk, das MT5602. Neben den Farbvarianten schwarz, blau und rot, existiert auch eine grüne Variante. Hierbei handelt es sich um eine Sonderedition, die sogenannte „Harrods-Edition“.

tudor black bay red bezel on bracelet

Image Source

Tudor Gehäuse & Werk

Die 41 mm große Black Bay wird von dem COSC-Zertifizierten Manufakturkaliber MT5602 betrieben, welches eine Gangreserve von ca. 70 Stunden aufweist. Dadurch ergibt sich die Möglichkeit, die Uhr am Freitagabend abzulegen und am Montagmorgen wieder anzulegen, ohne die Uhr neu stellen zu müssen. Die Lünette der Black Bay besteht aus Edelstahl mit einer Zahlenscheibe aus eloxiertem Aluminium und lässt sich hervorragend mit 60 Rasterungen drehen. Die BB ist 200 m wasserdicht, was durch den Schriftzug „200m 660ft, welcher sich über der 6-Uhr Position befindet, ersichtlich wird. Die Höhe der Tudor beträgt ca. 15 mm. Damit ist sie nicht die dünnste Uhr, allerdings trägt sie sich unserer Meinung nach trotzdem sehr angenehm am Handgelenk (Persönlicher Handgelenkumfang: 18 cm).

tudor harrods watch on black rubber strap

Wir empfehlen jedoch immer die Uhr vor dem Kauf anzuprobieren, damit ein angenehmer Tragekomfort garantiert ist. Sollte die Tudor Black Bay für Sie etwas zu groß sein, könnte Ihnen vielleicht die Black Bay 58 mit 39 mm im Durchmesser und einer Höhe von ca. 11,9 mm gefallen. Damit Sie sich den Größenunterschied besser vorstellen können, anbei ein Bild einer Panerai mit einem Durchmesser von 44 mm (links), der Tudor Black Bay 58 in Navy Blue mit 39 mm im Durchmesser (Mitte) und der Tudor Heritage Black Bay „Harrods Edition“ mit einem Durchmesser von 41 mm (rechts) in einer unserer Everest-Uhrenrollen

cork watch roll with one panerai watch and two tudor watches

Tudor Band & Schließe

Doch zurück zur Tudor Heritage Black Bay. Das Edelstahlband der Tudor ist sehr hochwertig, was einem bei jedem An- und Ablegen der Uhr ein Lächeln ins Gesicht zaubert. Die Nieten an der Seite des Bandes versprühen noch einmal mehr den Vintage-Charme der Tudor, ohne dabei zu dick aufzutragen. Dieses Designelement kennt man bereits von Uhren der Marke Tudor aus den 50er und 60er Jahren. Die Sicherheitsfaltschließe verfügt über drei Micro-Einstellmöglichkeiten, allerdings nicht über eine Schnellverstellung. Die Schließe selbst, sowie der Sicherheitsbügel schließt mithilfe von Keramikkügelchen, welche für ein hochwertiges und sattes Gefühl beim An- und Ablegen der Uhr sorgen.

everest leather watch pouch with tudor bracelet peeking out

Tudor bietet die Heritage Black Bay außerdem an einem Lederband und Textilband an. Wer seine Uhr noch weiter personalisieren möchte, kann sich gerne auf unserer Website umschauen. Wir bieten eine breite Auswahl an Leder- und Kautschukbändern für dieses Modell an.  

Tudor Fazit

Die Tudor Heritage Black Bay ist ein fantastischer Diver, welcher sich angenehm an das Handgelenk schmiegt, eine hervorragende Qualität aufweist und durch die verschiedenen Bademöglichkeiten nach eigenen Wünschen zu jedem Anlass anpassbar ist. Die vielen verschiedenen Designelemente von früheren Uhren von Tudor verleihen der Black Bay einen wunderschönen Vintage-Charme, kombiniert mit moderner Schweizer Uhrmacherqualität. Mit einem Preis von 3.520 € am Edelstahlband bzw. 3.230 € am Leder- oder Textilband, bietet die Black Bay ein unschlagbar gutes Preis- Leistungs-Verhältnis. Es wird schwer sein, eine Taucheruhr mit dieser Qualität, einem Manufakturwerk und jahrzehntelanger Geschichte zu einem solchen Preis zu finden. 

Wer auf der Suche nach einer Taucheruhr ist, dem können wir die Tudor Heritage Black Bay nur ans Herz legen.

Sollten Sie für Ihre Tudor, Rolex oder Panerai Interesse an einem zusätzlichen Band haben, schauen Sie gerne bei uns im Shop vorbei. Dort finden Sie auch Uhrenzubehör, das Ihnen gefallen könnte. 

 

Von Vincent R.



Theresa DiMartini
Theresa DiMartini


Keep Reading