Menü
Back to All Posts

The Everest Journal

von Theresa DiMartini Juni 19, 2021 2 Minuten Lesezeit

watch storage portfolio

Mit der Uhrenmappe hat Everest die Aufbewahrungsmöglichkeit geschaffen, die alles bietet, was Sie brauchen. In diesem Artikel werfen wir einen genaueren Blick auf die Qualität des Materials, das Design und letztlich darauf, warum die Everest-Uhrenmappe die perfekte Komponente für die Sammlung eines jeden Uhrenliebhabers ist. 

Die Mappe besteht aus gegerbtem Kalbsleder. Wie bei allen Swiss-Made Produkten von Everest, setzen wir auch hier auf hochwertigste Qualität. Das Innenmaterial ist ein weiches, wildlederähnliches Material, das maximalen Schutz vor Kratzern bietet. 

Die Everest-Uhrenmappe verbindet mehrere nützliche Funktionen in nur einem Swiss-Made Accessoire. Sie verfügt über eine Reißverschlusstasche an der Außenseite der Mappe. Diese eignet sich optimal, um beispielsweise Garantiekarten, ein Everest-Uhrenputztuch oder zusätzliche Federstege aufzubewahren. 

close up everest watch storage portfolio

Zwei Druckknöpfe öffnen die erste Seite der Uhrenmappe, die einen Bereich zum Ablegen Ihrer Uhr, Ihres Armbandes und Ihres Uhrenwerkzeugs bietet, sowie einen perfekten Arbeitsplatz, um Ihren Zeitmesser anzupassen. 

everest watch portfolio storage solution

Im mittleren Teil der dreifach gefalteten Uhrenmappe finden Sie drei herausnehmbare Uhrenetuis, die groß genug sind um Ihre Uhr, egal ob an einem Kautschukband oder Stahlarmband, zu verstauen. Die Tatsache, dass die Uhrenetuis abnehmbar sind, eignet sich perfekt dafür, spontan eine weitere Uhr einzupacken, ohne direkt die ganze Mappe mitnehmen zu müssen. Die Etuis selbst enthalten einen Einsatz, den Sie zwischen der Schließe Ihrer Uhr und den Boden des Uhrengehäuses schieben können, um Kratzer zu vermeiden. Sie sehen also, die Uhrenmappe ist sehr vielseitig und wandelbar und gibt Ihnen die Möglichkeit, immer die passende Uhr für jeden Anlass dabei zu haben. 

everest leather watch storage portfolio for straps and watches

Das letzte Fach der Uhrenmappe ist dafür konzipiert, Ihre Uhrenarmbänder, sowie Ihr Uhrenwerkzeug sicher aufzubewahren. Acht elastische Bänder schaffen vier Plätze, um Ihre Uhrenarmbänder zu verstauen. Ebenso werden zwei Plätze für Ihr Uhrenwerkzeug durch vier elastische Bänder geschaffen. 

Jetzt wo wir einen genauen Blick auf die Funktionen dieser einzigartig gestalteten Uhrenmappe geworfen haben, fragen Sie sich immer noch, warum Sie eine brauchen? Abgesehen davon, dass wir schon viele Käufer überzeugen konnten, wie z.B. John O. mit seinem Kommentar: „Love it!“ äußerte, wollen wir Ihnen nun noch einige Gründe nennen, warum die Everest-Uhrenmappe eine tolle Ergänzung für jede Sammlung ist.    

everest rubber bands under a rolex

Es gibt viele Möglichkeiten Uhren aufzubewahren, wie zum Beispiel ein einzelnes Uhrenetui aus Wildleder oder Leder für Ihre Uhr am Stahlband. Oder Sie wählen die Option des größeren Uhrenetuis aus Wildleder, für Ihre Uhr am Kautschukband. Oder aber Sie verstauen Ihre Uhren in einer Uhrenrolle – egal ob es eine Uhrenrolle für zweidrei oder vier Uhren ist. Mit der Everest-Uhrenmappe können Sie nicht nur Ihre Uhren aufbewahren, sondern auch Ihre Uhrenarmbänder und Werkzeuge. Außerdem bietet Ihnen die Mappe eine optimalen Arbeitsfläche, um Ihr Armband zu wechseln. Ein weiteres großartiges Merkmal der Uhrenmappe ist, dass sie sehr schlank designt wurde und sich somit leicht transportieren oder auf Reisen mitnehmen lässt. 

Aber hören Sie nicht nur auf unsere Meinung, warum die Uhrenmappe für jeden Uhrenliebhaber eine großartige Ergänzung zu seiner Sammlung wäre, sondern hören Sie sich auch an, was andere zu sagen haben. „Wound Up – Watch Reviews“ bietet einen sehr aufschlussreichen Bericht über die Everest-Uhrenmappe auf YouTube. Er berichtet auch über die hohe Qualität, kommentiert aber auch, dass es erfrischend ist, eine so logisch aufgebaute Sache zu sehen. Falls Sie seinen vollständigen und umfassenden Bericht über die Everest-Uhrenmappe sehen möchten, können Sie diesen unten ansehen. 

Theresa DiMartini
Theresa DiMartini


Keep Reading